Überlebt… um zu LEBEN Teil 2

Überlebt… um zu LEBEN Teil 2
Preis: 13,90 €
Autor:
Genres: Belletristik, Erotik
Webseite: www.magdalena-almado.com
Erscheinungsjahr: 2016
Erhältlich: Als gedrucktes Buch
ISBN: 9783903056589
Dort unten – alleine zwischen den Vulkanfelsen und Flutwellen – traf Alma die Entscheidung. Sie war bereit, endlich zu ihrem Leben ja zu sagen und ihrer Berufung zu folgen. Schritt für Schritt durfte sie gesunden, um vielen anderen Frauen Wegbereiterin zu werden, ihre Weiblichkeit und Sinnlichkeit zu genießen sowie Männern aufzuzeigen, was in einem respektvollen Miteinander alles möglich sein kann – vor allem schon hier auf Erden den Hauch der Einheit zu erleben. So ist es ihr auch gegeben, ihrer großen Liebe zu begegnen, um gemeinsam mit ihrem Mann dazu beizutragen, diesen Planeten mit all seinen Menschen doch noch zu einem friedvolleren und lebenswerten Platz werden zu lassen. Sie hat ihren Lebensauftrag erfüllt. Der gefallene und geläuterte Engel darf nach einem Leben voller Höhen und Tiefen endlich wieder in das Große Ganze zurückkehren.
Leseprobe online lesen
Leseprobe herunterladen
Jetzt das Buch bei Thalia.de kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon kaufen.

Leseprobe

Alma beginnt nun endlich zu LEBEN.

Sie hört irgendwann ganz auf, an Konzepten festzuhalten und beginnt, sich voller Lebensfreude dem Leben mit allen Facetten hinzugeben.

Wie erlösend fühlt es sich für sie an, frei zu sein von jeglicher Todessehnsucht aufgrund des Wissens, dass Heimat überall dort ist, wo man selbst gerade ist, in welcher Dimension auch immer.

Endlich findet Alma ihre Heimat ganz in sich selbst.

…………………

Sie war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr auf der Suche, sondern bereits voll und ganz bereit IHREN WEG DES HERZENS ZU GEHEN.

Wie sehr ich dich genieße

Du bist ein Mann,

ein Mann, den ich so sehr begehre,

ein Mann mit Männlichkeit und Kraft,

ein Mann, der mich ganz Frau sein lässt.

Wie sehr ich dich genieße,

das Sein mit dir,

die Lust in ihrer höchsten Wonne

kann ich mit dir erleben.

Wie sehr ich dich genieße,

dich rieche, tief in mich einatmen will,

wie sehr ich deinen Körper liebe

die Kraft und die Potenz des Mannes,

der DU bist.

Wie sehr ich unsere Lust,

die wir gemeinsam

in unseren Momenten, die wir haben,

erlebe,

und dich genieße.

Wie schön es ist,

mich dir als Frau ganz hinzugeben,

dir ganz vertrauen zu können,

dass du niemals die Grenzen überschreiten würdest.

Und dieses tiefe Wissen

um deine Achtung und den Respekt,

den du mir gibst,

lässt Heilung nun in mir geschehen.

Mit dir will ich wahrhaftig

nun alle Formen unserer Lust erleben.

Mit dir will ich den wilden Sex

sowie die Stille in Ekstase spüren

Wie sehr ich dich genieße,

wie wundervoll du mich berührst,

die Finger über meinen Körper gleiten lässt.

Wie zart du sein kannst,

und dann ganz hart und ungestüm in deiner Männlichkeit.

Wie wunderbar du mich liebkost mit deiner Zunge.

Wie köstlich deine Küsse sind

auf meinen Lippen.

Wie intensiv du wahrnimmst,

was mir und meinem Körper gut tut.

Du spürst mich,

nimmst die Schwingung auf

und tanzt mit mir in einen Taumel der Ekstase.

Mein Gott, wie sehr ich dich genieße,

mit dir kann ich mir nun erlauben

so ganz die Lust in ihrer wilden ungestümen Form zu leben

und mich nicht als die Sünderin dann wahrzunehmen

nur als die Frau, das Weib,

das dich zutiefst begehrt und sich hingeben kann,

nur den Moment mit dir genießt,

wie jeder sich im Sein mit dir ergibt.

Ich will mir keine Schranken auferlegen mit dir.

So ganz das Weib sein, das ich bin

in allergrößter Lust,

das schreien darf und weinen,

zugleich auch lacht vor Wonne,

die meinen Körper in den Wellen der Ekstase

so ganz durchströmt.

Ich will die Worte hören,

die du mir sagst

und alles was in mir ist

ganz frei und ungehemmt aussprechen.

Ich liebe deine Wildheit, deine Bisse

und dann die Zärtlichkeit,

die du auch gibst.

Wie sehr ich dich genieße,

wenn ich in deine Augen blicke

und mich der Lust ergeben kann.

Wie sehr ich deinen schönen Körper

genieße ganz zu spüren,

in mir dich mehr aufnehmen will

tief in mein Innerstes,

so tief, dass du mich voll und ganz erfüllst

mit deinem wunderschönen Lingam,

dem meine Lotusblüte sich ganz öffnen kann.

Ich liebe es

auch ihn mit meiner Zunge zu liebkosen

in meinem Mund ganz einzusaugen.

Wie gut du schmeckst,

wie gut du riechst,

wie wunderbar es ist,

wenn du dich dann auf mir, in mir ergießt,

wenn lange du mir alle Freuden der Lust bereitet hast.

Wie sehr ich dich genieße,

in deine Augen zu sehen,

die tief mich in das grüne Blau versinken lassen………………..

Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertung)
Sending
Seitenaufrufe: 31 mal Aufgerufen Am 29. November 2016 auf Autoren-Bücherei.de veröffentlicht.

Tags: Biografie, Frauen, Lebensschicksal, Lyrische Prosa, Mut, sexueller Missbrauch, Überleben, Weibliche Stärke, Weltgeschehen
Kommentare zum Buch Buch melden / Problem klären
Das Werk einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren) sowie die Einspeicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung mit Hilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des oben genannten Autors bzw. der Autoren untersagt. Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.

Diese Bücher könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.