Summa cum Liebe

Summa cum Liebe
Preis: 12,90 €
Autor:
Genres: Belletristik, Humor
Webseite: http://marawinter.de
Erscheinungsjahr: 2015
Erhältlich: Als gedrucktes Buch & als E-Book
ISBN: 9783864434822
Verliebt in einen Dozenten, wie peinlich ist das denn? Vor allem, weil Annika sich dem spröden, gutaussehenden Dr. Kühler eigentlich nur aus Berechnung nähern wollte. Doch kurz vor der Prüfung ist sie völlig verwirrt, denn der moralische Herr Dr. Kühler wehrt ihre Annäherungsversuche ab, dafür steht ihr promiskuitiver Exfreund Malte wieder auf der Matte. Auch ihre Mitbewohner, die männermordende Lara und der zahlenbesessene Basti, sind ihr keine große Hilfe.
Leseprobe online lesen
Leseprobe herunterladen
Jetzt das Buch bei Amazon kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon Kindle kaufen.

Leseprobe

Bei Männern hatte ich irgendwie nie so das richtige Händchen.

Der erste war wie ich noch Jungfrau und wollte es hinter sich bringen, um ein Mädchen aus seiner Klasse zu beeindrucken. Mit mir hat Ralf sich nur getroffen, „um den Beischlaf zu üben“, damit er bei Desirée nicht versagt.

Der zweite, Arne Eisenmann, war tatsächlich in mich verliebt, wollte aber gerne mit achtzehn heiraten und Kinder haben. Als ich Schluss machte, hat er gedroht, sich umzubringen und allen meinen Mitschülern erzählt, was für ein eiskaltes Miststück ich bin. Ihn habe ich auch nicht in bester Erinnerung, vor allem weil er immer wollte, dass ich schon mal seinen Namen für die Unterschrift übe und er mich beim Sex immer „Frau Eisenmann“ genannt hat.

Mit Malte war dann alles perfekt, bis er mir kurz vor dem Abi gestand, dass er mich mit Sina betrogen hatte. Also eigentlich sie mit mir, denn sie waren bereits seit drei Jahren zusammen.

Ich war geschockt, verzieh ihm aber den doppelten Betrug und wartete eine Woche lang auf den „günstigen Moment“, in dem er ihr die Wahrheit sagen würde. Dieser traf leider nicht ein, dafür brachte Malte es fertig, innerhalb von acht Tagen umzuziehen, seine Nummer zu ändern und sich bei allen sozialen Netzwerken abzumelden.

Mein Liebeskummer kostete mich dann fast das Abitur.

Daher habe ich beschlossen, mich von Männern erstmal fernzuhalten und mich nur auf mein Studium zu konzentrieren. Schließlich will ich ja mit Summa cum Liebe bestehen.

Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertung)
Sending
Seitenaufrufe: 126 mal Aufgerufen Am 6. Oktober 2015 auf Autoren-Bücherei.de veröffentlicht.

Tags: Alkohol, böse, Exfreund, Frauen, lustig, skurril, Uni, Verführung
Kommentare zum Buch Buch melden / Problem klären
Das Werk einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren) sowie die Einspeicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung mit Hilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des oben genannten Autors bzw. der Autoren untersagt. Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.

Diese Bücher könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.