Stadt der Geister

Stadt der Geister
Preis: 3,99 €
Autor:
Genres: Historisch, Krimi & Thriller
Webseite: http://michaelschaeferasb.wix.com/schreibtischtaeter
Erscheinungsjahr: 2016
Erhältlich: Als E-Book
ISBN: 9783958190597
Los Angeles, 1938: Die Barriere zwischen Menschen- und Geisterwelt ist gefährlich geschwächt. Immer häufiger wagen übernatürliche Wesen den Sprung ins Diesseits. Gut für Privatdetektiv Gregory Low, denn er ist auf Überirdisches spezialisiert. Sein neuer Fall: Ein zwielichtiger Casinobesitzer wird von Geistern geplagt. Der Detektiv soll die übernatürlichen Wesen unschädlich machen. Auf dem Spiel steht sein eigenes Leben. Gregory Lows gefährlichster Auftrag beginnt.
Leseprobe online lesen
Leseprobe herunterladen
Jetzt das Buch bei Thalia.de kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon Kindle kaufen.

Leseprobe

Mein Blick ging über ihre Schulter zur Fensterbank. Dort saß majestätisch die Katze und starrte durch die Scheibe, an der die Regentropfen die Schmutzschicht bereits abgewaschen hatten. Die Augen glühten und spiegelten sich in der Scheibe wider – im Gegensatz zum Rest des Körpers. Ich hatte keine Ahnung, wie er das machte oder warum. Es war einfach so.

Solange ich Madame kannte – seit kurz nach meiner Kündigung beim Police Department –, war Apollo immer dabei gewesen. Als sie in dieses Haus gezogen war, erschien er von einem Tag auf den anderen in ihrer Küche. Und immer, wenn wir redeten, schien er zu lauschen, selbst wenn er desinteressiert aus dem Fenster starrte, so wie jetzt. Ein großer, einst getigerter Kater, der durscheinend wie Nebel erschien. Welcher je nach Laune auch an Dichte variieren konnte.

»Stuss höre ich schon genug von meinen Klienten«, brummte ich und trank meinen Kaffee leer. Wenn sie das Gespräch so in die Länge zog, wollte sie ihren Spaß haben, da musste ich mitspielen, schließlich war ich ihr einen Gefallen schuldig.

»Ich habe eine sehr interessante Geschichte aufgetan, Gregory. Und das Glück, dass einer meiner Nachbarn aus Abessinien stammt. Er kennt noch viele alte Geschichten seines Volkes.«

»Abessinien? Wo liegt das denn? Hinter Buffalo?«

»Du Unwissender, liest du in der Zeitung nur den Sportteil?«

»Eher Klatsch und Tratsch und die Kleinanzeigen. Da weiß man hinterher, was in der Stadt los ist. Wenn ich mich amüsieren will, lese ich auch etwas über Geistersichtungen. Der Rest ist uninteressant.«

Bewertung: 5.0 von 5 (1 Bewertung)
Sending
Seitenaufrufe: 63 mal Aufgerufen Am 14. März 2016 auf Autoren-Bücherei.de veröffentlicht.

Tags: Geister, Krimi, Los Angeles, Mystery, Noir
Kommentare zum Buch Buch melden / Problem klären
Das Werk einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren) sowie die Einspeicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung mit Hilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des oben genannten Autors bzw. der Autoren untersagt. Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.

Diese Bücher könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.