Sinfonie des Tanzes: Roman

Sinfonie des Tanzes: Roman
Preis: 10,98 €
Autor:
Genre: Belletristik
Erscheinungsjahr: 2014
Erhältlich: Als gedrucktes Buch & als E-Book
ISBN: 9781494946821
Um Philosophie zu studieren, fährt Sebastian Anfang der neunziger Jahre nach Indien. Dort trifft er nicht nur auf eine fremde politische und kulturelle Situation – bei seiner Ankunft ist die Universität aufgrund politischer Unruhen geschlossen und die angespannte weltpolitische Lage am Golf spitzt sich zu –, sondern auch auf sich selbst und seine Kindheit, sowie auf Geschichten aus der indischen Götterwelt. Dies alles ist verwoben zu einem Erzählteppich, auf dem Sebastian bleiben und nichts darunter kehren will. So erzählt er eine Geschichte von Leid und Einsamkeit und der Befreiung davon – dem ewigen Kampf zwischen Imagination und Realität. Es ist, wie es ist.
Jetzt das Buch bei Amazon kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon Kindle kaufen.

Leseprobe

Um Philosophie zu studieren, fährt Sebastian Anfang der neunziger Jahre nach Indien. Dort trifft er nicht nur auf eine fremde politische und kulturelle Situation – bei seiner Ankunft ist die Universität aufgrund politischer Unruhen geschlossen und die angespannte weltpolitische Lage am Golf spitzt sich zu –, sondern auch auf sich selbst und seine Kindheit, sowie auf Geschichten aus der indischen Götterwelt. Dies alles ist verwoben zu einem Erzählteppich, auf dem Sebastian bleiben und nichts darunter kehren will. So erzählt er eine Geschichte von Leid und Einsamkeit und der Befreiung davon – dem ewigen Kampf zwischen Imagination und Realität. Es ist, wie es ist.

Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertung)
Sending
Seitenaufrufe: 130 mal Aufgerufen Am 22. März 2015 auf Autoren-Bücherei.de veröffentlicht.

Tags: Eltern, Indien, Kindheit, neunziger Jahre, Philosophie, Zweiter Weltkrieg
Kommentare zum Buch Buch melden / Problem klären
Das Werk einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren) sowie die Einspeicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung mit Hilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des oben genannten Autors bzw. der Autoren untersagt. Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.

Diese Bücher könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.