Schatten, Kunst und Klinge

Schatten, Kunst und Klinge
Preis: 16,08 €
Autor:
Genre: Sachbuch
Webseite: www.Fecht-Hut.de
Erscheinungsjahr: 2015
Erhältlich: Als gedrucktes Buch & als E-Book
ISBN: 9781512091014
Die Geschichte zweier Künste, die so unvereinbar scheinen wie Feuer und Wasser. Die eine friedfertige, erschaffende Kunst betont ihre Unabhängigkeit von der sehr kampftüchtigen Anderen, die sich davon unbeeindruckt gibt und doch sind sie miteinander verwoben. Denn sie treffen beide seit Jahrhunderten immer wieder aufeinander. Wie man beides in einer Person erlebt erzählt der Autor Ingo Litschka diesmal mit einem weiteren Blick hinter Maske undn Leinwand.
Jetzt das Buch bei Amazon kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon Kindle kaufen.

Leseprobe

Nur für eine Zigarette…

Ein kleines Telefonat, für die Dauer einer Zigarette hat mehr als einen Blog über die Kunst unter dem Hut ausgelöst.

Dabei war es eigentlich ein ganz harmloses kleines Gespräch, doch eben mit der einen Bitte, mich mal ein bißchen mehr aufzuschlüsseln:

Das klingt zuerst einmal leicht, aber wenn man Jahre damit zugebracht hat alles zu verschlüsseln waren schon digitale, offene Zeilen in einen Blog zu schreiben eine Überwindung.

Es ist nämlich sehr leicht all zu platt oder unbedacht zu antworten, nur um dieses lästige Entschlüsseln abzukürzen, was dann leider wieder neue Missverständnisse und Irrtümer nach sich zieht.

Also wird es diesmal ein kleines Buch über zwei Künste und den Schatten, der beides verbindet.

Er ist eigentlich die heimliche Hauptfigur in diesem Buch, das eine fast sachliche Geschichte erzählt.

Seine Funktion ist eine verwebende und umfassende, denn entgegen der Meinung einiger Galeristen können diese drei Protagonisten in einem Leben, ja sogar einer einzelnen Person mit einander existieren.

Sie könnten bisweilen ohne einander garnicht so richtig aufblühen oder erhalten bleiben.

Wenn man durch die Geschichte beider Künste blättert muss man feststellen, dass sie sich vielleicht nicht immer ganz grün waren aber andererseits sich auch immer wieder gegenseitig Nahrung für Neues oder eben Erhaltenswertes gaben.

Ein kleine Reise der Gedanken, die sich lohnen kann.

Bewertung: 5.0 von 5 (1 Bewertung)
Sending
Seitenaufrufe: 146 mal Aufgerufen Am 14. Mai 2015 auf Autoren-Bücherei.de veröffentlicht.

Tags: Biographie, Illustration, Kampfkunst, Konstruktivismus, Kunst, Schwert, Schwertkampf, Symbolismus, Wissen
Kommentare zum Buch Buch melden / Problem klären
Das Werk einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren) sowie die Einspeicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung mit Hilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des oben genannten Autors bzw. der Autoren untersagt. Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.

Diese Bücher könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.