Mein Nasch-Balkon

Mein Nasch-Balkon
Preis: 12,95 €
Autor:
Genre: Sachbuch
Webseite: www.elisabeth-mecklenburg.de
Erscheinungsjahr: 2013
Erhältlich: Als gedrucktes Buch & als E-Book
ISBN: 9780615937892
Mit viel Spaß, Obst und Gemüse auf Balkon und Terrasse anbauen und genießen! In diesem Buch schreibt die Autorin über ihre Erfahrungen mit der Balkongärtnerei, gibt Tipps und verrät Tricks wie beispielsweise Möhren und Salat auf dem heimischen Balkon oder der Terrasse am besten gedeihen. Vorsicht! Ein Hobby mit Suchtgefahr! Es ist schon ein bisschen verrückt, Blumenkohl, Kohlrabi und Obstbäumchen auf einem Balkon zwischen all' den üblichen Balkonpflanzen wachsen zu lassen. Dennoch, es funktioniert sehr gut, wie der Balkon der Autorin beweist. In Ballungscentren, wo oftmals der Blick auf graue Häuserfronten der Alltag ist, lassen sich mit einem kleinen Nasch-Balkon idyllische Plätzchen schaffen, die regelrecht zu einer kleinen grünen Oase werden können… ein Platz zum Relaxen, Abschalten und Naschen. Grünkohl und Kohlrabi zwischen Geländer und Balkontür. Neben den üblichen Balkonblumen wie Geranien, Fuchsien, Männertreu, etc., wachsen bei Elisabeth Mecklenburg Möhren, Salat, Kohlrabi und auch Grünkohl zwischen Blumen, Erdbeeren und Obstbäumchen. So lassen sich auch auf engstem Raum durchaus kleine, aber vor allem auch gesunde Ernten erzielen. Damit Sie aus diesen das Beste herausholen können, finden Sie in diesem Buch alles was man über das Thema wissen muss.
Leseprobe online lesen
Leseprobe herunterladen
Jetzt das Buch bei Weltbild.de kaufen.
Jetzt das Buch bei Thalia.de kaufen.
Jetzt das Buch bei ebook.de kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon Kindle kaufen.

Leseprobe

Wie alles begann…

Im Jahr 2011 hatte ich nun endlich einen kleinen Balkon

und so kam mir die Idee, es auch einmal mit Obst und Gemüse

zwischen den üblichen Balkonblumen zu probieren. Wie sich

dann auch herausstellte, war das ein voller Erfolg, und heute

möchte ich schon fast behaupten, es lässt sich nahezu fast

alles mit Erfolg auch auf Balkon und Terrasse im Kübel oder

Balkonkasten anpflanzen. Zwischenzeitlich gibt es im Handel

ja jede Menge Pflanzen und auch Obstsorten, welche

kleinwüchsig sind und sich somit auch hervorragend für

diesen Zweck eignen.

Nun aber erst einmal etwas zu meiner Person. Mein

Name ist Elisabeth Mecklenburg und ich wohne mitten im

Ruhrgebiet, in Mülheim an der Ruhr. Ich bin Mutter von zwei

inzwischen erwachsenen Kindern, und zu unserem Haushalt

gehört auch noch ein kleiner, kohlrabenschwarzer Kater

(heute etwa acht Jahre alt). Mein Balkon ist wirklich klein

(2,40 x 1,60 Meter), aber trotzdem lässt sich auch auf so

kleinem Raum mit etwas Geschick eine Menge umsetzen und

auch eine kleine Ernte erzielen. Zudem sieht es hübsch aus,

wenn zwischen Obst und Gemüse dann auch noch ein paar

Balkonblumen wachsen.

Natürlich kann man auf einem Balkon/einer Terrasse

nicht die Mengen erwarten beziehungsweise ernten, wie es

im Beet üblich ist, aber ich kann Ihnen versichern, es ist ein

tolles Hobby, es macht viel Freude, das Wachstum und den

jeweiligen Entwicklungsstand zu verfolgen. Das Ergebnis ist

gesundes Obst und Gemüse, bei dem Sie vor allem auch

wissen, was Sie essen. Liebe Leser/innen, wenn auch Sie viel

Freude und Interesse am Gärtnern haben und gerne mal

etwas Neues ausprobieren, dann sind Sie ganz herzlich

eingeladen, sich hier in diesem Buch Informationen und Tipps

kleinen „Nutzgarten“ anzulegen.

In diesem Buch geht es auch um Tipps und Tricks, die ich

selber ausprobiert habe, die funktioniert haben oder auch

nicht funktioniert haben, und darum, Ihnen eine kleine

Anleitung zu geben, das eine oder andere vielleicht dann auch

einmal selbst auszuprobieren. Wichtig ist auch, nicht gleich

die Flinte ins Korn zu werfen, wenn mal etwas nicht auf

Anhieb funktioniert. Ich selber habe auch den einen oder

anderen Rückschlag hinnehmen müssen, denn nicht alles hat

geklappt, aber dennoch vieles …

Es lohnt sich wirklich, zudem macht es richtig Spaß, dabei

zuzuschauen, wie alles wächst und gedeiht. Es sieht schön aus

und es kommt sogar einiges an Obst- und Gemüseertr.gen

zustande … halt einfach etwas zum Naschen. Aber auch ein

kleiner, gepflasterter Innenhof, ein Hochbeet und/oder ein

kleiner Schrebergarten können zum reinsten „Nasch-

Paradies“ werden. Möglichkeiten gibt es viele … Dabei

wünsche ich Ihnen viel Freude, gutes Gelingen und eine

erfolgreiche Ernte!

Herzlichst

Ihre Lisa (Elisabeth Mecklenburg)

Bewertung: 5.0 von 5 (7 Bewertung)
Sending
Seitenaufrufe: 65 mal Aufgerufen Am 4. März 2015 auf Autoren-Bücherei.de veröffentlicht.

Tags: Balkon, Balkongemüse, Balkonobst, gärtnern, Gemüse, Hobby, Hobbygärtner, Obst, Pflanzen, Terrasse
Kommentare zum Buch Buch melden / Problem klären
Das Werk einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren) sowie die Einspeicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung mit Hilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des oben genannten Autors bzw. der Autoren untersagt. Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.

Diese Bücher könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.