Meerraben

Meerraben
Preis: 16,95 €
Autor:
Genre: Belletristik
Webseite: http://brigitte-cleve-books.de
Erscheinungsjahr: 2015
Erhältlich: Als gedrucktes Buch
ISBN: 9783940926425
Linda Martins Lebensbilanz ist ernüchternd: Als 4 jähriges Flüchtlingskind nach Kriegsende mit ihrer verwitweten, frommen aber unerbittlich strengen Mutter in Flensburg gestrandet. Mit 20 einen uneheliche Sohn geboren und, um ihn versorgt zu wissen, einen älteren Mann geheiratet, der sie nicht liebte. Nach seinem Tod stellt sie sich mit 72 den Schatten der Vergangenheit und entdeckt in sich eine ungeahnte Stärke.
Jetzt das Buch bei Amazon kaufen.

Leseprobe

Während ihrer Zufahrt hatte sie in einer Illustrierten gelesen: Chronische Ängste sind nicht selten die Folge von unverarbeiteten traumatischen Lebensereignissen. In hartnäckigen Fällen wäre es besser, den Rat von Experten einzuholen.“

Gehörte sie zu den hartnäckigen Fällen? Was mochte ihrem Hausarzt durch den Kopf gegangen sein, als er mehr über ihre Kindheit wissen wollte. Hielt er es tatsächlich für möglich, dass sie schlimme Ereignisse, an die sie sich selbst nicht mehr erinnern konnte, dennoch in sich gespeichert hatte? Konnten Erlebnisse während des Frühjahrs 1945 sie als Vierjährige derart belastet haben, dass sie die Einzelheiten der Flucht von Danzig nach Flensburg aus ihrem Bewusstsein verbannt hatte? ….Ihre Freundin Nora, die im Krieg beide Elternteile verloren hatte, machte und den Terror der Bombenangriff auf Bremen zumindest in Teilen mitbekommen haben musste, machte doch seit ihrer Kindheit bis heute einen ausgeglichenen und fröhlichen Eindruck. Waren die späten Erkenntnisse über die Angehörigen der „Vergessenen Generation“ vielleicht doch nur Blödsinn, Wichtigtuergeschwätz? Oder hatte Nora nur Glück gehabt und alles besser verkraftet,  weil sie von einer klugen Tante und Ersatzmutter aufgezogen worden war?

Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertung)
Sending
Seitenaufrufe: 60 mal Aufgerufen Am 9. September 2015 auf Autoren-Bücherei.de veröffentlicht.

Tags: einfühlsamer Roman, Emanzipation, Entwicklungsroman, Vergessenen Generation
Kommentare zum Buch Buch melden / Problem klären
Das Werk einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren) sowie die Einspeicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung mit Hilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des oben genannten Autors bzw. der Autoren untersagt. Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.

Diese Bücher könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.