Handbuch Widerstand gegen Hartz IV

Handbuch Widerstand gegen Hartz IV
Preis: 6,99 €
Autor:
Genre: Sachbuch
Webseite: http://handbuchwiderstandgegenhartzvier.blogspot.de
Erscheinungsjahr: 2015
Erhältlich: Als gedrucktes Buch & als E-Book
ISBN: 9783737579414
Das System Hartz IV, beziehungsweise Arbeitslosengeld II, ist auf eine traurige und ethisch sehr bedenkliche Weise gescheitert! Jedenfalls dann, wenn wir die Maßstäbe von Gerechtigkeit und Menschlichkeit anlegen. Und das sollten und müssen wir tun! Es ist gescheitert, es war von Anfang an mit ethischen Mängeln und Denkfehlern behaftet und es wurde im Laufe der Jahre immer weiter und mit Wucht "vor die Wand gefahren" -zum Schaden von uns Allen! Burkhard Tomm-Bub, M.A. - Ex-Fallmanager im jobcenter -
Jetzt das Buch bei Amazon kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon Kindle kaufen.

Leseprobe

Wie soll der Widerstand aussehen?

Er sollte friedlich, entschlossen, geduldig, nachhaltig, kreativ und auf vielen Ebenen statt finden.

Allein und solidarisch mit einigen oder vielen. Zusammenarbeit und Kooperationen können vieles verbessern, erleichtern -und wesentlich schlagkräftiger machen.

Konkretes dazu findet sich im Buch.

Aufrufe zur gewaltsamen Revolution, Anleitungen zur Sachbeschädigung und ähnliches wird man hier allerdings vergeblich suchen.

Derlei wird aus mehreren Gründen als nicht richtig und nicht zielführend angesehen.

Blinde Wut ist nicht besser als (bequeme) Resignation.

Ein langer, kalter Zorn aber -kann eine Kraftquelle sein.

Bewertung: 4.6 von 5 (5 Bewertung)
Sending
Seitenaufrufe: 1476 mal Aufgerufen Am 11. Januar 2016 auf Autoren-Bücherei.de veröffentlicht.

Tags: ALG II, Arbeitslosigkeit, Erwerbslose, Fallmanager, Hartz IV, Inge Hannemann, jobcenter, SGB II, Tomm-Bub, Widerstand
Kommentare zum Buch Buch melden / Problem klären
Das Werk einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren) sowie die Einspeicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung mit Hilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des oben genannten Autors bzw. der Autoren untersagt. Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.

Diese Bücher könnten Dich auch interessieren

1 Kommentar

  1. Der Autor trifft mit der Titelwahl voll und ganz, worum es in diesem Buch geht: Widerstand.
    Inhaltlich war es sehr interessant für mich und ich habe Aspekte entdeckt, mit denen ich so noch nicht konfrontiert war. Das betrifft u.a. die Thematik Maßnahmen.
    Insgesamt halte ich es für ein Buch, was man gelesen haben sollte, welches erste Einblicke für Neulinge und/oder neue Denkanstöße (selbst für Insider) vermittelt. Als sehr hilfreich für Leistungsbezieher halte ich auch das „Lexikon“ und die Zusammenstellung der (im Zusammenhang mit Hartz IV stehenden) wichtigen Adressen. Selbst das eigenwillige Layout des Inhalts passt zum desaströsen Ausmaß von Hartz IV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.