Gekittete Herzen

Gekittete Herzen
Preis: 2,99 €
Autor:
Genres: Belletristik, Romantik
Webseite: www.aurelia-velten.de
Erscheinungsjahr: 2017
Erhältlich: Als gedrucktes Buch & als E-Book
ISBN: 9783946210078
Vor fünf Monaten floh Ella Rossi aus Boston – mit gebrochenem Herzen und allerhand Selbstzweifeln im Gepäck. Zu Hause warten nur ein Medienskandal und Freunde, die sie plötzlich verachten. Das hat man wohl davon, wenn man mit einem Profisportler wie Marc Dean zusammen ist. Obwohl er Mist gebaut hat, liegt die Schuld in den Augen aller bei Ella. Um ihr geliebtes Café weiterzuführen, kehrt sie schließlich zurück und muss schnell feststellen, dass sich ihr Leben komplett gewandelt hat. Manche Dinge ändern sich jedoch nie: Marc hat es sich in den Kopf gesetzt, alles wiedergutzumachen. Als seine Freunde Wind davon bekommen, was vor fünf Monaten wirklich passiert ist, stehen sie hinter Ella und machen Marc das Leben schwer. Einst hätte Ella das sicher nicht so sehr genossen, aber genau das ist es gerade – sowohl sie als auch Marc sind nicht mehr dieselben wie früher …
Leseprobe online lesen
Leseprobe herunterladen
Jetzt das Buch bei Weltbild.de kaufen.
Jetzt das Buch bei Thalia.de kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon Kindle kaufen.

Leseprobe

Prolog

Mit geballten Händen stand Marc Dean am Rande der Brücke. Es war nicht einfach irgendeine Brücke. Obwohl die Flecken längst entfernt worden waren, konnte er den Ruß des Feuers und all das Blut durch den Autounfall noch immer sehen. Für einen Moment kniff er die Augen zusammen, einmal atmete er heftig ein. Als er die Lider wieder hob, hatte sich jedoch nichts an der Illusion geändert. Die Flecken blieben, sein Herz raste weiterhin und sein Atem ging viel zu schnell.

Es war vier Uhr in der Früh, die Welt schien menschenleer zu sein, so still war es hier in Boston. Diese Nacht war er zu der Brücke gekommen, weil er mal wieder nicht hatte einschlafen können. Ruhelos hatte er sich stundenlang auf dem Bett herumgewälzt. Seit Marc aus dem Krankenhaus entlassen worden war, war das eigentlich Standard. Zum Glück spielte er noch nicht wieder aktiv bei seiner NBA-Mannschaft, den Boston Berserks. Der notorische Schlafmangel hätte ihn das harte Training niemals überstehen lassen. Bisher war er noch immer in der Physiotherapie, die ihn zurück auf das Feld zu seinen Freunden bringen sollte.

Bis dahin musste er wenigstens eines seiner tausend Probleme lösen. Schlafen. Diese simple Sache gelang ihm nicht mehr. Ihm war auch klar, woran das lag – an den verdammten Panikattacken, die er seit dem Crash auf dieser verfluchten Brücke hier erlitt. Natürlich war es irrational, dennoch war für Marc die Brücke zum Symbol allen Übels geworden. Womöglich hatte es damit begonnen, als er es während einer Joggingrunde nicht schaffte, sie zu überqueren. Er brauchte nur die Pfeiler zu sehen, den Asphalt, schon kamen die Erinnerungen an den Crash zurück, seine Hände begannen zu zittern. In der darauffolgenden Nacht hatte er auch nicht einschlafen können, also war er zurück zur Brücke gegangen, irgendetwas trieb ihn hierher. Immer und immer wieder.

Er wollte sie bezwingen.

Die Brücke.

Die Vergangenheit.

Nur dann könnte er wohl wieder in die Zukunft blicken, endlich loslassen.

Doch auch diese Nacht schaffte er es nicht, bloß einen Schritt auf diese verdammte Brücke zu setzen. Stattdessen ließ ihn der plötzliche Strom an Erinnerungen zurücktaumeln, bis er beinahe über beide Füße stolperte. Nein, er war noch nicht so weit, würde weiterkämpfen müssen. Um genau zu sein, kämpfte Marc für jemanden. Nicht für sich selbst.

Mit verkrampften Händen drehte er auf dem Absatz um. So schnell er konnte, machte er sich auf den Heimweg. Die Erinnerungen ließ er allzu gern zurück. Allerdings wusste er, dass es so nicht funktionierte. Leider Gottes saßen die Bilder in Marcs Kopf fest. Vermutlich für immer.

Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertung)
Sending
Seitenaufrufe: 9 mal Aufgerufen Am 24. April 2017 auf Autoren-Bücherei.de veröffentlicht.

Tags: Basketball, Boston Berserks, Chick-lit, Liebe, Liebesroman, Roman, Sportlerroman, Sportroman, SportsRomance
Kommentare zum Buch Buch melden / Problem klären
Das Werk einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren) sowie die Einspeicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung mit Hilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des oben genannten Autors bzw. der Autoren untersagt. Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.

Diese Bücher könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.