Fesselnde Leidenschaft – devote Phantasien

Fesselnde Leidenschaft – devote Phantasien
Preis: 4,99 €
Autor:
Genre: Erotik
Webseite: www.eve-bourgeon.com
Erscheinungsjahr: 2013
Erhältlich: Als gedrucktes Buch & als E-Book
Gib dich hin und werde zum Spielzeug der Lust! 11 erotische Geschichten über Liebe, Lust und Schmerz und wie sich die Dinge leidenschaftlich vereinen. Der Leser wird entführt in erotische Phantasien und Träume, wie sie fesselnder kaum sein könnten. Ihm wahrsten Sinne des Wortes. Zwischen Handschellen und heißer Haut Devote Phantasien voller Hingabe und Sinnlichkeit. In kurze und teilweise auch längere Geschichten verpackt. Die Lust auf Sex aber auch der Sehnsucht nach erfüllender Liebe kommen dabei nicht zu kurz. Anregende Szenen, die Geschmack auf mehr machen und den Leser eine Zeit lang aus dem Alltag entführen - hinein in eine Welt der Lust und der Erregung.
Jetzt das Buch bei Weltbild.de kaufen.
Jetzt das Buch bei Thalia.de kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon kaufen.
Jetzt das Buch bei Amazon Kindle kaufen.

Leseprobe

Verbotenes Verlangen – Teil zwei

Meine Freundin, ich finde deinen Traum sehr schön. Gern würde ich mich dem hingeben und ihn mit dir ausleben. Auch ich habe Angst, weil ich nicht weiß wo es uns hinführt, dich und mich. Können wir einen gemeinsamen Weg überhaupt beschreiten? Verletzen wir nicht sämtliche moralische Regeln? Doch wie könnte man gegen dieses Verlangen und diese Sehnsucht dauerhaft angehen? Auch ich habe Vorstellungen  davon, wie schön es zwischen uns sein könnte.

Wir haben nur zwei Möglichkeiten. Entweder lassen wir es sein und verdrängen diese Gefühle ohne zu erleben wie schön es sein könnte. Oder wir lassen unseren Gefühlen freien Lauf und hoffen, dass wir beide ohne Schaden für uns und unsere Partner daraus hervorgehen können.

Doch eins, meine Liebe weißt du noch nicht von mir. Und trotz dass ich dich so gut kenne, weiß ich nicht, ob du dich darauf einlassen würdest. Aber das kannst nur du entscheiden, dann wenn du meinen Traum kennst.

Wir beide treffen uns wie immer an unserem geheimen Ort. Ich ziehe dich zu deiner Überraschung diesmal in meine Arme und du bekommst nicht nur einen Kuss auf die Wange, wie sonst, sondern meine Sehnsucht verleitet mich zu einem tiefen innigen Kuss, der alle verpassten Momente aufholen will. Du wirst meinen Kuss mit der gleichen Gier erwidern, dass weiß ich.

Meine Hand streicht dabei sanft deine Wirbelsäule hinunter. Als wir uns voneinander lösen halte ich dich an deinen Oberarmen fest und wir schauen uns tief in die Augen. Jetzt ist der Moment da, wo ich dir etwas sagen muss. Ja ich habe ein Geheimnis, das du noch nicht kennst, ich mach nicht immer nur Blümchensex, ich liebe es eine Frau zu dominieren, sie mir zu unterwerfen und sie meiner Lust gefügig zu machen. So das sie und ich alles vergessen können und uns nur unserer Lust hingeben.

Was meinst du meine Freundin, ob du dich darauf einlassen kannst? Du schaust mich mit großen Augen an und fängst an zu grinsen. Jetzt bin ich verwirrt, da ich deine Mine nicht deuten kann. Du nimmst meine Hand und gehst vor mir auf die Knie, schaust mich an und teilst mir mit, dass auch du von solchen Dingen schon gelesen und darüber phantasiert hast, wie es wohl sei. In diesem Moment macht mein Herz einen Sprung, da ich mein Glück nicht fassen kann. Vorbei sind die Zweifel und Ängste. Ich will dich nur noch spüren, mit dir und an dir meine Lust ausleben und deine Lust spüren.

Du zitterst leicht, deine Atmung geht sehr schnell. Hast du etwa doch etwas Angst? Doch du kennst mich, ich würde nie etwas tun, was du nicht möchtest und ich bin mir sicher, dass du das weißt und doch sehe ich eine gewissen Unsicherheit in deinen Augen, meine Schöne.

Du kniest vor mir und schaust mich erwartungsvoll und unsicher an. Du weißt nicht genau was ich nun tun werde. Aber ich werde es langsam angehen, für dich und für mich. Jetzt wo wir endlich soweit sind, das wir uns trauen uns aufeinander einzulassen.

Es macht mich total scharf dich so zu sehen und ich hoffe wirklich, dass es dir nicht nur in deiner Phantasie gefällt. „Baby, wenn ich etwas tue und du magst es nicht, musst du mir es sofort sagen, einverstanden?“ „Ja, natürlich.“, antwortest du mit leicht zittriger Stimme.

Ich spüre deine Erregung, deine Brüste heben und senken sich beim Atmen. Wie immer hab ich ein paar Spielsachen in meinem Auto, man kann ja nie wissen.

Bewertung: 4.6 von 5 (11 Bewertung)
Sending
Seitenaufrufe: 254 mal Aufgerufen Am 2. März 2015 auf Autoren-Bücherei.de veröffentlicht.

Tags: BDSM, Erotik, Leidenschaft, Liebe, Lust, Lustschmerz, SM
Kommentare zum Buch Buch melden / Problem klären
Das Werk einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren) sowie die Einspeicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung mit Hilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des oben genannten Autors bzw. der Autoren untersagt. Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.

Diese Bücher könnten Dich auch interessieren

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.