Autoren-Fragebogen von Holly O`Rilley

Mein Sachgebiet: erotische Romane, Jugendbücher

Fragebogen:

1. Welche Romanfigur in der Literatur hättest Du selbst gerne erfunden?

Sherlock Holmes. Ich mag ihn einfach.

2. Deine Lieblingsautoren?

Evelyn Sanders (Humor), Elke Schwab (Krimi), Jackie Collins (Spannung, Erotik), Megan Heart (Erotik)

3. Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?

Sagen wirs so: ich lese zur Zeit viele von Self-Publishern.

4. Dein Lieblingsbuch in der Kindheit?

Als pferdeverrücktes Mädel: „Bille und Zottel“ sowie „Anja und Petra“, als Teeny „Reiterhof Dreilillien“

5. Welche Romanfigur wärst Du gerne und warum?

Lucky Santangelo (von Jackie Collins): stark, erotisch, clever, gnadenlos und eiskalt

6. Welche drei Bücher würdest Du auf die einsame Insel mitnehmen?

Nur drei? Viel zu wenig! Auf jeden Fall „Lucky Boss“ von Jackie Collins, „Bitte Einzelzimmer mit Bad“ von Evelyn Sanders und „Dirty“ von Megan Heart.

7. Andere gehen morgens ins Büro oder in den Betrieb – Wie fängt bei Dir ein Arbeitstag an?

Mit dem Gang in die Küche. Ohne Kaffee geht gar nichts. Danach erst geht es ins Arbeitszimmer.

8. Wie bist Du zum Schreiben gekommen?

Ganz ehrlich? Durch Kurzgeschichten in der Schule. Als Teeny schrieb ich ein paar Gedichte, bis es nach und nach mehr Kurzgeschichten wurden. Danach kam allerdings eine lange Durststrecke und vor ein paar Jahren hab ich dann richtig losgelegt. Erste Veröffentlichungen wagte ich aber erst 2016.

9. Hast Du beim Schreiben bestimmte Rituale?

Eigentlich nicht.

10. Besitzt Du so etwas wie ein Maskottchen/Talisman, das/der Dich beim Schreiben „begleitet“?

Nicht nur beim Schreiben begleitet mich ein plüschiger Herr, der ursprünglich aus Entenhausen stammt …

11. Sammelst Du Bücher zu bestimmten Themen? Wenn ja, zu welchen?

Walt Disneys „Lustige Taschenbücher“. Ich liebe die Bande aus Entenhausen einfach!

12. Wie viele Bücher liest Du im Monat ungefähr?

Etwa 4-6, je nach Zeit.

13. Welchen Autor möchtest Du ganz persönlich empfehlen?

Meine Lieblingsautoren. Evelyn Sanders, Jackie Collins, Elke Schwab und Megan Heart.

14. Kannst Du Bücher wegwerfen?

Nein, gar nicht! Selbst mit abgeben/verkaufen tu ich mich schwer, wenn ich doch ab und an mal mein Bücherregal etwas leeren muss.

15. Welches Buch hat Dich besonders geprägt?

Ich könnte da kein bestimmtes nennen. Alle Bücher haben besondere Stärken.

16. Als E-Book oder in gedruckter Form?

Eindeutig gedruckt! Ich bedaure es sehr, dass mittlerweile vieles nur noch als E-Book veröffentlicht wird.

17. Was tust Du am liebsten an einem freien Nachmittag?

Wenn ich nicht lese, dann bummeln gehen. Und zwischendurch ein Eis essen.

18. Welche magische Gabe würdest Du gerne besitzen?

Die Gedanken meines Kopfkinos, wenn ich mir vorstelle, wie es in meinem Buch weitergeht, direkt in mein Schreibprogramm „eingeben“ zu können.

19. Was schätzen deine Freunde am meisten an Dir?

Das müsstet ihr sie selbst fragen.

20. Deine Lieblingsmusik?

Querbeet. Rockig ist nie verkehrt.

21. Dein Leibgericht? Dein Lieblingsgetränk?

Pizza & Pasta sowie Erdbeermilch und heißer Kakao.

22. Was wolltest Du als Kind „mal später werden“?

Auf jeden Fall Handwerker. Das hat auch geklappt.

23. Dein Lebensmotto?

Träume nicht dein Leben – Lebe deine Traum!

24. Dein nächstes Ziel?

Den nächsten Roman fertig zu stellen um dann fix die nächste Idee zu Papier bringen zu können.

25. Welchen Rat gibst Du den „jungen“ Autoren mit auf den Weg?

Üben, üben, üben. Alle Hilfe annehmen, die sich bietet. Und nie aufgeben!


Möchtest du mehr über Holly O`Rilley erfahren?

Webseite: http://hollyorilley.blogspot.de/

Facebook-Seite: https://www.facebook.com/profile.php?id=100011861165130

Holly O`Rilley beantwortete diesen Fragebogen am 30. August 2016.

Veröffentlicht in .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.