Autoren-Fragebogen von Emma Hase

Mein Sachgebiet: Roman

Fragebogen:

1. Welche Romanfigur in der Literatur hättest Du selbst gerne erfunden?

Die Moderatorin Kim Lange mit ihrem miesen Karma

2. Deine Lieblingsautoren?

David Safier
Thomas Raab
Paulo Coelho
Nina George
Daniel Glattauer
Gisa Pauly

3. Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?

GEGENWIND
ein Sylt-Krimi

4. Dein Lieblingsbuch in der Kindheit?

Der Trotzkopf

5. Welche Romanfigur wärst Du gerne und warum?

Linda; aus dem Buch Untreue

Linda versteht sich selbst nicht mehr. Müde und lustlos schleppt sie sich durch ihr Leben. Dabei hat sie einen wunderbaren Ehemann, liebe Kinder und einen spannenden Beruf.
Sie beginnt von einem anderen Leben zu träumen. Durch die Begegnung mit einem alten Jugendfreund gerät Linda in den Strudes der Leidenschaft, der sie alles riskieren und in die Abgründe ihrer Seele blicken läßt.

6. Welche drei Bücher würdest Du auf die einsame Insel mitnehmen?

Bibel
Tagebuch
Alle sieben Wellen

7. Andere gehen morgens ins Büro oder in den Betrieb – Wie fängt bei Dir ein Arbeitstag an?

Als Pensionistin genieße ich mein Frühstück und lese dann die Tageszeitung

8. Wie bist Du zum Schreiben gekommen?

Über mein Tagebuch

9. Hast Du beim Schreiben bestimmte Rituale?

ich habe stets ein Heft und einen Stift bei mir. Gerne beobachte ich Menschen und bin eine gute Zuhörerin.

10. Besitzt Du so etwas wie ein Maskottchen/Talisman, das/der Dich beim Schreiben „begleitet“?

nein

11. Sammelst Du Bücher zu bestimmten Themen? Wenn ja, zu welchen?

Nein, ich lese alle Genres

12. Wie viele Bücher liest Du im Monat ungefähr?

1

13. Welchen Autor möchtest Du ganz persönlich empfehlen?

Thomas Raab

14. Kannst Du Bücher wegwerfen?

nein, ich stelle sie einem Flohmarkt zur Verfügung

15. Welches Buch hat Dich besonders geprägt?

Leyla

16. Als E-Book oder in gedruckter Form?

in gedruckter Form

17. Was tust Du am liebsten an einem freien Nachmittag?

die Zeit mit meinem Mann verbringen oder schreiben, lesen, musizieren, klöppeln, …

18. Welche magische Gabe würdest Du gerne besitzen?

Weltfrieden herbeirufen

19. Was schätzen deine Freunde am meisten an Dir?

Verlässlichkeit, Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft, Humor

20. Deine Lieblingsmusik?

Schlager und Volksmusik

21. Dein Leibgericht? Dein Lieblingsgetränk?

Reis- und Nudelgerichte
Wasser und Kaffee

22. Was wolltest Du als Kind „mal später werden“?

Zuckerbäckerin

23. Dein Lebensmotto?

Es ist nett, wichtig zu sein.
Aber es ist wichtiger, nett zu sein.

24. Dein nächstes Ziel?

Ich nehme mir Zeit für meine Freunde, sonst nimmt die Zeit mir meine Freunde.

25. Welchen Rat gibst Du den „jungen“ Autoren mit auf den Weg?

Je schwerer dir etwas fällt, desto größer ist die Freude, wenn es dir gelingt.


Emma Hase beantwortete diesen Fragebogen am 5. August 2016.

Veröffentlicht in .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.